Download Marketing-Controlling: Theorie-Praxis-Möglichkeiten by Walter F. Liebl PDF

By Walter F. Liebl

Den AnstoB dazu, das vorliegende Buch zu schreiben, gaben zwei Beobachtungen: Zu nachst herrscht nach meiner Uberzeugung ein Mangel an Marketing-Controlling Literatur. Die zweite Triebfeder battle meine zunehmende Skepsis beztiglich der paintings und Weise, wie manche Autoren glauben, ihrem selbstgesteckten Anspruch ohne Praxiser fahrung gerecht werden zu konnen. was once kann ich beitragen zur Losung von Marketing-Controlling-Problemen, die sich im Vntemehmensalltag stellen? Vnd dies gar noch in konzentrierter shape? used to be bleibt an Wissens- und Erwagenswertem, wenn ich aus eigener Erfahrung davon ausgehe, daB Ftihrungskrafte weder willens noch zeitlich dazu in der Lage sind, sich durch Hunderte von Seiten hindurchzuwtihlen? Ein entsprechendes Buch solI demnach nicht zu umfangreich sein. Es solI an die fUr das Fachgebiet zentralen Fragen heranfUhren, ohne in Begriffshuberei auszuarten, in modelltheoretische Spielereien abzugleiten oder Zahlenberge aufzutiirmen, und vor allem DenkanstOBe vermitteln, zur Diskussion und zum Weiterdenken anregen, zuwei len tiberraschende Zusammenhange aufzeigen und eventuell Losungen, an die guy sich gewohnt hat, in Frage stellen, statt ftir alles und jedes "endgiiltige" Antworten be reitzuhalten. Das Buch ist sowohl fUr Praktiker, Ftihrungskrafte und Spezialisten im wei ten Betatigungsfeld des advertising und Controlling als auch fUr Studierende ge dacht. Gleichwohl wird sich das Vorhaben nicht als zwiespaltig erweisen, wei 1 ich mich darauf beschranken werde, Fragen aufzuwerfen und mogliche Antworten anzu deuten und dies in einer skizzenhaften shape.

Show description

Read More →

Download Die Prognose des Unternehmens- wachstums aus by Manfred Perlitz PDF

By Manfred Perlitz

I. Kapitel Die Abgrenzung der Untersuchung gegentiber den bisher vorliegenden em- rischen Studien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . eleven 1. Zielsetzung der empirischen Untersuchung eleven 2. Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner thirteen 2. 1 Aus dem Entscheidungsproze1' deduzierte Informationsbedtirfnisse der Anteilseigner . . . . . . . . . . . . . . . . . thirteen 2. 2 Empirische Untersuchungen der Informationsanforderungen der Anteilseigner an den Geschiiftsbericht . . . . . . . . . 15 2. 2. 1 Empirische Untersuchungen in den united states . . . . . 15 2. 2. 2 Empirische 'Untersuchungen in der Bundesrepublik Deuts- land . . . . . . . . . . . . . . sixteen 2. 2. three Ergebnis der empirischen Untersuchungen 17 three. Empirische Untersuchungen tiber den Informationsgehalt von Jahres- schltissen fur Anteilseigner . . . . . . . . . . . . . 18 three. 1 Zusammenhang zwischen Jahresabschlu1'informationen und der Aktienkursentwicklung . . . . 18 three. 1. 1 Untersuchung von Durand 19 three. 1. 2 Untersuchung von Gordon 19 three. 1. three Untersuchung von Fisher 20 three. 1. four Untersuchung von Ashley 22 three. 1. five Untersuchung von good friend und Pucket 22 three. 1. 6 Untersuchung von Beaver 24 three. 1. 7 Untersuchung von Benston 25 three. 1. eight Untersuchung von Brown und Ball 26 three. 1. nine Ergebnis . . . . . . . . . 27 three. 2 Zusammenhang zwischen Jahresabschlu1'informationen und - winnprognosen . . . . . . . 30 three. 2. 1 Untersuchung von Graham 30 three. 2. 2 Untersuchung von Altman 32 three. 2. three Untersuchung von Beaver 32 three. 2. four Ergebnis . . . . . . 33 five three. three Zusammenhang zwischen lahresabschluBinformationen und Di- dendenprognosen . . . . . . 34 three. three. 1 Untersuchung von Lintner 34 three. three. 2 Untersuchung von Darling 36 three. three. three Untersuchung von Williamson 37 three. three. four Ergebnis . . . . . . . 37 three.

Show description

Read More →

Download Dienstehändler im Markt für festnetzbasierte Telefondienste: by Sven Massengeil PDF

By Sven Massengeil

Dienstehändler ohne eigene Netzinfrastruktur konnten zu Beginn der Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes in Deutschland schnell Preisvorteile erringen. Im intensiver werdenden Verdrängungswettbewerb wird jedoch eine strategische Neuausrichtung weg vom reinen Preisführer erforderlich.

Auf der Grundlage des markt- und ressourcenbasierten Forschungsansatzes des strategischen Managements nimmt Sven W. Massengeil eine konzeptionelle Untersuchung wettbewerbsstrategischer Handlungsoptionen sowie eine empirische Erfolgsfaktorenanalyse vor. Dabei stützt er sich auf Unternehmensdaten einer Vielzahl von Dienstehändlern im seit längerem für den Wettbewerb zugänglichen US-amerikanischen Markt für lengthy Distance Telephony. Es ergeben sich praxisnahe Implikationen für das administration von Dienstehändlern sowie theoretische Schlussfolgerungen für die deduktive Anwendbarkeit der herrschenden Strategieforschung.

Show description

Read More →

Download High Value Management: Spitzenerfolge durch innovatives by Raimund Schwendner PDF

By Raimund Schwendner

Wie können wir souverän der Beschleunigung von Prozessen begegnen?
Wie gelingt es, für strategische und personelle Probleme zügig exzellente
Lösungen zu finden?

excessive price administration bietet dafür eine fundierte praktische Anleitung.
Um in Kürze das leisten zu können, was once nach gängigen Maßstäben Jahre
dauert, gilt es,
- die richtigen Dinge zu tun,
- die Dinge richtig zu tun,
- die Lernprozesse, die dazu nötig sind, zu initiieren, und
- die wesentlichen Brennpunkte zu vernetzen.

Statt pressure und Aktionismus folgt daraus engagierte Gelassenheit. Denn systematische Konzentration auf das Wesentliche schafft Freiräume.

Raimund Schwendner stellt die entscheidenden Instrumentarien vor,
um ein umfassendes, langfristiges und gleichermaßen hohes Niveau an Wertschöpfung zu erzielen. Dabei orientiert er sich nicht an den Mode-Erscheinungen der Management-Praxis, sondern leistet einen substanziellen
Beitrag zur effizienten Personalentwicklung. Ausführliche Checklisten
helfen Führungskräften, Projekt- und Prozessverantwortlichen, in der Rolle
als excessive price brokers schnell erfolgreich zu sein.

Dr. Raimund Schwendner ist als Management-Berater und trainer für internationale Unternehmen tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte sind strategische Führung, Innovationsmanagement und excessive worth improvement.

Show description

Read More →

Download Allgemeine Steuerlehre, Abgabenordnung, (FGO): Gerichtliches by Jürgen Groels PDF

By Jürgen Groels

Das Buch knüpft da an, wo übliche Lehrwerke zum Steuerrecht aufhören: Aufbauend auf dem Grundlagenwissen für Steuerfachangestellte werden alle für die Weiterqualifizierung prüfungsrelevanten Teilgebiete in berufsbezogener Darstellung vermittelt und vertieft. So kann die Fortbildung zum Steuerfachassistenten bzw. Steuerfachwirt bis hin zum Steuerberater sicher vollzogen werden.

Das Buch zeichnet sich durch ein hohes Maß an Verständlichkeit aus und ist wegen seiner Vollständigkeit und Aktualität ein zuverlässiger Wegbegleiter für die berufliche Weiterbildung.

Systematisch - anhand von vielen Beispielen, Schaubildern und Übungen nach neustem Recht - behandelt dieser Band im ersten Teil "Allgemeine Steuerlehre" das für das Grundverständnis des Steuersystems notwendige Allgemeinwissen, während Teil 2 "Abgabenordnung (Finanzgerichtsordnung)" das für das Steuerrecht (den finanzgerichtlichen Prozess) unerlässliche Verfahrensrecht umfasst.

Die Zielgruppe:
· Steuerfachangestellte im Beruf
· Absolventen des BWL-Studiums (FH), die die Steuerberaterlaufbahn einschlagen wollen
· Steuerfachwirte, Steuerfachassistenten, Steuerinspektoren, Finanzwirte und Rechtsanwälte, die sich einschlägig weiterbilden wollen

Begleitend zum Buch wird ein kostenloser Online-Service angeboten, der den Leser mit aktuellen Zusatzinformationen stets � jour hält. Unter www.gabler.de/groels können die maßgeblichen Rechtsänderungen eingesehen werden.

Finanzwirt Jürgen Groels ist seit 20 Jahren in der Finanzverwaltung des Landes Nordrhein-Westfalen tätig und ist Autor mehrerer Fachbuchpublikationen auf den Gebieten Rechnungswesens und Steuerrecht.

Show description

Read More →

Download Soziale Krise, Institution und Familiendynamik: by Manfred Clemenz PDF

By Manfred Clemenz

Die vorliegende Studie ist im Auf trag des Hessischen Sozialministers in den Jahren 1984 bis 1988 erarbeitet worden. Unser Dank gilt in erster Linie dieser groBziigigen Forde rung eines Projekts, das sowohl Grundlagenforschung ermoglichte als auch Wege fur neue therapeutische Anwendungsfelder aufzeigen konnte. Zu danken ist auch den Mitarbeiter(n)/innen der Sozialen Wohnraurnhilfe und des So zialamts in Offenbach, die uns bei dem Zugang zu den Familien unterstiitzt haben, so wie den Sozialarbeiter(n)/innen der Familienfiirsorge, mit denen unsere Therapeuten im Austausch standen. AuBer den Autoren dieses Buches waren an der Studie noch weitere Mitarbeiter/innen beteiligt. Allen voran mochten wir Dagmar Hosemann und Dietrich Reichardt erwah nen, die als Therapeuten in dem Projekt gearbeitet haben und ohne deren groBes Engagement fur die Familien wir wohl nicht zu so eindrucksvollen For schungsergebnissen gekommen waren. Dariiber hinaus hat sich Wolfgang Habicht als wissenschaftlicher Mitarbeiter der Johann Wolfgang Goethe-Universitat insbesondere in der Griindungsphase des Projekts urn die Herstellung institutioneller Kontakte be miiht sowie an der Erforschung der Familienstrukturen mitgearbeitet. SchlieBlich moch ten wir Renate Dichmann danken, die engagiert und fachkundig Manuskripte der professional jektgruppe fur die vorliegende Publikation verschriftet hat. Ganz besonders wollen wir uns auch bei den Familien bedanken, ohne deren Offenheit und Bereitwilligkeit in der Darstellung ihrer belastenden Lebensbedingungen und ihr Einverstandnis mit dieser Forschung wir niemals einen so differenzierten Einblick in die Dynamik von Verschuldung batten gewinnen konnen.

Show description

Read More →